Montag, 11. Juni 2012

Blümchen-Grüsse


Blümchen-Grüsse aus dem Garten habe ich mitgebracht. Ein kleiner süsser Strauss, ganz gemischt mit unterschiedlichen Blümchen die ich im Garten gefunden habe. So richtig viele Blumen gibt es dort aber noch nicht. Fürs nächste Jahr muss ich dann pflanzen und säen. Eine schöne Glockenblume war dabei, sie wirkt so "elfenhaft".
 
 Die ganzen bunten Sommerfarben haben mich zu einem neuen Häkelprojekt inspiriert. Was es werden soll? Lasst Euch überraschen :)
Aber wenn der Himmel plötzlich so ausschaut... stellt Euch schnell irgendwo unter.


Wolkenbruch und Hagelkörner hatten wir hier letztens. Meine armen kleinen ausgesäten Pflänzchen. Ich hoffe, sie haben es so halbwegs überlebt.


Hier "leben" auch noch meine Zucchinis, liebevoll auf der Fensterbank vorgezogen. Und nun? Sind sie einfach "weg". Verschwunden, nix mehr da! Nada... gar nüx.... Schnief! Keine Ahnung, wer so etwas macht. Schnecken war es nicht, sie hätten sich durch eine "Schleimspur" verraten. Vielleicht war es auch die Maus, die bei Erika im Garten wohnt, ist sie vielleicht umgezogen???



Aber Ende Gut, alles gut. Die Sonne kam nochmal nach dem mächten Schauer heraus und hat uns mit einem wunderschönen Sonnenuntergang verwöhnt. Da will ich auch nicht mehr "rumheulen" :))

Habt eine schöne Woche, liebe Grüsse Bea



1 Kommentar:

  1. Hallo, die Farben für Dein neues Projekt gefallen mir. Schöne Fotos hast du gemacht und auch noch mit Happy End.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine nette Nachricht ♥